Archiv für Juni, 2011

35. Landsbergrallye

Veröffentlicht: 18. Juni 2011 in Bildermist, Streetart
Schlagwörter:, ,

Heute hab ich mich mal aufgerafft, trotz des eher miesen Wetters, und bin in die Stadt um mir ein paar sehr laute und sehr schnelle Vehikel anzuschauen.

Zum 35te veranstaltet der ADAC mit dem MC Meiningen e.V. zusammen die Rallye mit insegsamt 6 Wertungsprüfungen. Das schöne daran ist einerseits, dass vor Startbeginn alle Fahrzeuge auf dem Markt Aufstellung nehmen und man einen Blick unter die Haube und hinter das Steuer machen kann. Anderseits sind es bis auf ein paar wenige fast nur Youngtimer und Oldtimer. (P.S. Ich wurde im nachhinein darauf aufmerksam gemacht, dass auch sehr viele junge Fahrzeuge am Start waren und diese in ihrer eigenen Rallyewertung fuhren.)

Gerade bei den älteren Modellen merkt man, dass damals sehr stark mit dem Motorsport zusammengearbeitet wurde und außerdem klingen diese einfach nur geil ;).

Ossi Power

Bavarian Tradition

Ich hatte dann auch Glück bei einer Wertungsprüfung, dass ich mich gut in einer Kurve platzieren konnte und somit nur knapp einen Meter von den vorbeidriftenden Fahrzeugen entfernt war.

in the threshold

Sehr schön auch die Wascheinlage eines Subaru Imprezia nach Kontrollverlust am Kurvenausgang.

Car-Wash

Weitere Bilder vom Fahrzeugen und Renngeschehen findet hier auf meiner Flickrseite: Hier gehts lang!

Leider schaff ich die 24h vom Nürburgring aus zeitlichen Gründen nicht, aber vielleicht ist ja einer von euch dort ;).

Advertisements

Abschlussgeschenk

Veröffentlicht: 8. Juni 2011 in every day life, Fun Stuff
Schlagwörter:,

In Deutschland, wenn man ein gewisses Ziel wie Abitur, Studium oder Alter erreicht hat, bekommt man meist Blumen, ein wenig Geld oder etwas selbstgewünschtes.

In Amerika scheint es Tratition zu sein, dass der erfolgreiche Absolvent nun anfangen soll an seine Profikarriere im Baseball zu denken.

Nur so kann ich mir erklären wieso ich aus Carlifornien, genauer aus Sacramento, 3 Bälle (darunter ein originaler San Francisco Giants Ball -YEAH-), einen Handschuh, eine Mütze und zu guter letzt auch den Schläger geschickt bekommen habe.

Ganz nach dem Spruch: Wenn das Masterstudium nichts wird, beginne ich mit meiner Profikarriere im Baseball. Aber vorher muss ich glaube ich das Regelwerk mal lesen ;).

graduation present

Einen großen Dank an Daryl Fisher der regelmäßig Artikel für den in Sacramento ansässigen NEWS-LEDGER schreibt.

Und nun geh ich weit weg von allen was splittern kann und teste mich mal 😉