Have a break – Greenpeace Version

Veröffentlicht: 21. April 2010 in Video
Schlagwörter:,

Deftig was die Umweltschützer von Greenpeace da gegen Nestle gestartet haben. Da es schon spät ist zitiere ich mal direkt von Feingut:

Laut Greenpeace verwendet der Lebensmittelkonzern Nestlé für seinen Schokoriegel KitKat weitgehend Palmöl von Unternehmen, die dafür große Teile des indonesischen Urwaldes abholzen. Sie bedrohen somit die Lebensgrundlage der einheimischen Bevölkerung als auch den Lebensraum der Orang-Utans. Mit dem obigen Spot möchte die Umweltorganisation auf diesen Umstand aufmerksam machen und weltweit zur Aktion aufrufen. Hierzu hat (auch) Greenpeace Deutschland eine entsprechende Online-Petitionvorbereitet, die auf unsere Unterschriften wartet und zusammen mit den Namen aller Unterzeichner an den Nestlé-Geschäftsführer weitergeleitet werden wird.

Als Folge dieses Werbespotes hat Nestle auch seinen Vertrag mit der Palmöl Firma gekündigt. [Quelle]

[via Feingut]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s