Maßnahmen wegen schlechtem Lehrstil

Veröffentlicht: 28. Februar 2010 in Gedankenmist, Gemischtes
Schlagwörter:

Wie ich grad über den Schockwellenreiter erfahren habe hat die Schulbehörde in der Central Falls High School im Bundesstaat Rhode Island volle 93 Lehrkörper entlassen. Die Begründung dafür war das im vergangenen Jahr nur 7% der Absolventen befriedigendes Mathewissen vorweisen konnten.

Das bedeutet also das Professoren und Lehrer verpflichtet sind Schüler und Studenten soweit zu unterrichten das diese auch genügend vorbereitet in die freie Welt entlassen werden können. Klingt alles eigentlich sehr nachvollziehbar und gerecht, nur warum schafft unser Rechtssystem das hier nicht?

Ich komm mir manchmal vor nur ein Euroschein auf des Professors Konto zu sein.

Nunja vielleicht nehmen sich manche Einrichtungen hierzulande mal ein Beispiel.

[via Schockwellenreiter]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s