Polardroid

Veröffentlicht: 16. Januar 2010 in Bildermist
Schlagwörter:

Nein ich habe mich nicht verschrieben. Das kostenlose Programm (man kann aber spenden), was ich vor kurzen entdeckt habe macht aus normalen Bildern echt aussehende Polaroids, natürlich nur als jpeg aber immerhin.

Vor allem fällt das sehr schicke Programmdesign auf. Es erscheint eine Polaroidkamera auf die man sein Bild per Drag an Drop schiebt. Danach wird mit dem passenden Ton ein Polaroid erzeugt. Und witzig ist auch wenn man nicht warten will wie das Bild langsam entwickelt dann kann man es wild auf dem Desktop umherschieben (entspricht dem wedeln bei echten Polaroids) und es geht viel schneller.

Einstellen kann man den Blur Effekt und ob Fingerabdrücke auf Bild oder Papierrahmen zu sehen sind. Achja und es wird natürlich in dem typischen Polaroidrahmen ausgegeben.

Das Programm kann man hier herunterladen und es ist für Mac und für Windows erhältlich.

Ich hab auch schon einmal ein bisschen mit rumgespielt:

noch mehr davon gibt es auf meinen Flickr Stream

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s