Babyboom im Kaufland

Veröffentlicht: 31. August 2009 in Gemischtes

Da geht man nix ahnend Flaschen abgeben im Kaufland und bekommt mit wie Schmalkalden anscheinend versucht seine Population dramatisch zu erhöhen.

Schon auf dem Parkplatz der erste High-Class-Premium-5Sterne Kinderwagen der so breit ist wie mein bescheidener Opel. Am Ende der Rollband das nächste grade geschlüpfte Kindchen.

Das schlimme daran ist ja nicht dass die Kinder da sind, aber die zirka 10 Menschen drum herum (Angehöriger oder nicht) versperren immer den direkten Weg in den Supermarkt. Nunja endlich am Nudelregal angekommen hört man nur noch Geschreie und das dazugehörige „gutschigutschiguuuuuu“.

Das Highlight an der Kasse: Ich habe nicht alle gezählt aber bestimmt 5-6 junge Eltern mit dem Krümel im Arm (warum nicht im Premium Kinderwagen versteh ich auch nicht).

Irgendwie bin ich froh grad im fünften Stock fern von allen was jünger als 2 Wochen ist zu sein.

Naja muss reichen das Kind unter mir in der Wohnung brüllt schon wieder……..

Advertisements
Kommentare
  1. mumpf sagt:

    Na dann kannste noch froh sein hab einen neuen Obermieter der um 6:30 der Meinung war er müsste auf seinem Balkon irgendetwas flexen. Naja dafür war mein nachbar so nett mich mit Eis und Gabuhtschinoh zu versorgen

  2. Kristin sagt:

    Hi, Guter Beitrag. Der Bugaboo Kinderwagen ist wirklich einmalig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s